Geschichte

Eröffnung:  16.09.2014 
Fläche: 41.700 qm 
Anzahl der Shops:  120 

 

Das Palais Vest zieht in eine herrschaftliche Umgebung. In unmittelbarer Nähe spiegeln sich in den Straßennamen in chronologischer Reihenfolge und entgegengesetzt zum Uhrzeiger diejenigen Herrschertitel und Formen der Landesherrschaft wieder, die im Laufe von 1100 Jahren in unterschiedlichster Weise Macht über Stadt und Vest Recklinghausen ausgeübt hatten: die karolingischen Grafen des 9. Jahrhunderts (Grafenwall), die Kölner Kurfürsten des 12.-18. Jahrhunderts (Kurfürstenwall), der Herzog von Arenberg (1802-1810, Herzogswall), die Könige von Preußen (1815-1918, Königswall) und schließlich drei deutsche Kaiser aus dem Hause Hohenzollern (1871-1918, Kaiserwall).

 

Um 1910 war der Wallring, und somit der Standort des heutigen Palais Vest, endlich fertig und durchgehend mit regenfestem Pflaster ausgestattet: Er präsentiert sich auch heute noch abwechslungsreich, teils in Blockrandbebauung, teils in aufgelockerter Einzelhausbebauung und ist besetzt mit mehrstöckigen Geschäftshäusern und mondänen Villen sowie mit repräsentativen öffentlichen Bauten – und jetzt auch mit dem neuen Shopping Center Recklinghausens.

65 Jahre nach Fertigstellung des Wallrings wurde Recklinghausen um das Löhrhof Center Recklinghausen erweitert. Dies war eines der ersten Shopping Center in Deutschland nach dem Vorbild der amerikanischen Shopping-Malls. Seither wird an diesem Standort Handel betrieben und mehrfacher Umbauten zum Trotz, hat das Objekt in den vergangenen Jahren an regionaler Strahlkraft verloren. Gemeinsam mit der mfi AG und Unibail Rodamco wurde nun mit dem Palais Vest am Standort des Wallrings eines der modernsten Shopping Center im Ruhrgebiet geschaffen. Auf 41.700 qm und drei Geschossen werden 120 Shops, Gastronomien, Fachgeschäfte für Gesundheit und konsumnahe Dienstleistungen das Palais Vest kennzeichnen. Zusätzlich werden 750 centereigene Parkplätze geschaffen. Der Branchenmix zeigt sich abwechslungsreich und hält für jeden Geschmack etwas bereit. Zudem stellt sich das Palais Vest mit der rundum gelungenen Außengestaltung des renommierten Architektenbüros Auer + Weber + Assoziierte als ein Schmuckkästchen der Recklinghäuser Stadtentwicklung dar und auch der Löhrhofplatz erfährt eine zeitgemäße urbane Umgestaltung und Aufwertung.