Nachhaltigkeit

 

Für Unibail-Rodamco Germany bildet das Thema Nachhaltigkeit einen umfassenden Schwerpunkt bei der Planung,Errichtung und dem Betrieb von Centern.

 

Nachhaltigkeit spielt eine zunehmend wichtige Rolle in der heutigen Zeit. Auch wir legen viel Wert darauf und arbeiten stetig an diesem Thema. Das Palais Vest wurde mit dem BREEAM- in use Zertifikat ausgezeichnet. BREEAM steht für Building Research Establishment Environmental Assessment Methodology. Das Palais Vest wurde mit "Exzellent" für das Gebäude selbst bewertet. Für den Bereich Gebäudemanagement gab es die Wertung "herausragend". 

 

 


 

dgnb Platin

Eine weitere Zertifizierung haben wir durch den DGNB erhalten. DGNB ist die Kurzbezeichnung für Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen. Hierfür erhielt das Palais Vest die bestmöglichste Auszeichnung: Platin. Diese Zertifizierung ist momentan nur in Deutschland anerkannt. Hier werden alle Prozesse während der gesamten Projekt- und Bauphase vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit betrachtet. Auch die Mieter sind hier mit einbezogen. Die Betrachtung und Bewertung der gesamten Bauphase beginnt bereits mit dem Abriss der alten Gebäude. Alles vor dem Hintergrund der Energiebilanz und CO2 Reduktion. Ebenso werden alle verwendeten Materialien bezüglich Energiebilanz, Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit geprüft und bewertet. Wo kommt es her? Wurden kurze Beschaffungswege benutzt? Und vieles mehr.

 

 


 

Merkmale der Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit und die Verwendung regenerativer Energien ist geprägt durch einen offenen Meinungsaustausch mit vielen verschiedenen Aspekten. So wird in der Öffentlichkeit momentan nichts intensiver diskutiert als diese Themen.

Unibail-Rodamco Germany wird seiner Verantwortung gerade im Bereich der Nachhaltigkeit durch die Umsetzung verschiedener Maßnahmen gerecht, die zum einen die Hauptaspekte eines nachhaltigen Shoppingcenters berücksichtigen und andererseits den Einsatz regenerativer Technologien sowie den sparsamen Umgang mit Energie fördern und gewährleisten. In einer frühen Projektphase wurden neben den planerischen Vorgaben auch die technischen Voraussetzungen für einen optimalen Energieeinsatz geschaffen.

Ökologische Qualität

Die Ökologische Qualität wird speziell durch den Energieeinsatz bei der Herstellung der Baustoffe sowie bei der Nutzung des Gebäudes beeinflusst. Es stehen dabei Schutz des Ökosystems und Schonung der Ressourcen im Vordergrund.

  • bevorzugter Einsatz einheimischer Produkte wie z. B. Holz, Fassadenmaterialien, Bodenbeläge
  • kurze Transportwege zur Verminderung des Energieeinsatzes und somit auch den CO2-Ausstoß
  • niedrige Energiekosten durch hohe Wirkungsgrade bei der Energierückgewinnung
  • wassersparende Technologien vermindern spürbar den Wasserverbrauch z. B. mit berührungslosen Armaturen und wasserlosen Urinalen
  • Bewertung der Nutzung von Fernwärme zur Kälteversorgung
  • kundenfrequenzabhängige Steuerung der Fahrtreppen

Ökonomische Qualität

Unter ökonomischen Qualitäten werden die Lebenszykluskosten und die Wertstabilität betrachtet. Zielsetzung ist hauptsächlich die Senkung der Betriebskosten durch eine Integrale Planung.

  • Einsatz natürlicher Lüftungssysteme zur Verringerung der Kühlleistung
  • hochwertige technische Systeme sichern dauerhaft niedrige Lebenszykluskosten
  • energieeffiziente Beleuchtung mittels Energieeinsparlampen bewirken mit der tageslichtabhängigen Steuerung einen niedrigen Energieverbrauch und schaffen in der gesamten Mall ein freundliches Ambiente
  • Umstrukturierungen sind durch montage- bzw. demontagefreundliche Anschlusspunkte gewährleistet
  • intelligente Gestaltung der Grundrisse zur Erhöhung der Flächeneffizienz
  • leicht zu reinigende Oberflächen und durchdachte Anordnung der Einrichtung vermindern den Reinigungs- und Instandhaltungsaufwand

Soziokulturelle und funktionale Qualität

Die soziokulturelle und funktionale Qualität nimmt Einfluss auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Menschen.

  • Tageslichtnutzung in der Mall durch großzügige Glasflächen im Dach und an der Fassade
  • ausreichend überdachte Fahrradabstellplätze stehen den Kunden zur Verfügung
  • barrierefreier Zugang zu annähernd allen Bereichen des Centers
  • Familienfreundlichkeit dank kinderwagenfreundlichen Eingängen, Wickelraum und Eltern-Kind WC
  • kundenfreundliche und serviceorientierte Einrichtungen wie z. B. Kunden WC, Infopoint und Centermanagement sind komplett vorhanden

Technische Qualität

Die Technische Qualität beschreibt die Qualität des Gebäudes sowie der baulichen und technischen Anlagen.

  • spezielles Brandschutzkonzept übertrifft die Anforderungen der Landesbauordnung im Bereich Sprinkler und Entrauchung
  • Notfall- und Evakuierungskonzept
  • intelligentes Steuerungssystem ermöglicht eine natürliche Be- und Entlüftung
  • Maßnahmen zum Lärmschutz z. B. eine Lärmschutzwand Prozessqualität Die Prozessqualität ist gekennzeichnet durch eine Kette aller qualitätsbezogener Maßnahmen und Prozesse während der Planungs-, Bau- und Betriebsphase unter Einbezug aller am Prozess Beteiligten.
  • Weitreichende Berücksichtigung der Aspekte der Nachhaltigkeit im Planungs- und Bauprozess - Auswahl der auszuführenden Firmen nach Nachhaltigkeitsmerkmalen
  • Erstellung eines Gebäudepasses
  • Erstellung eines separaten Nutzer- und Mieterhandbuches
  • Qualitätssicherung durch Dokumentation aller verwendeten Materialien

Anhand der o.g. Beispiele kommt der hohe Stellenwert zum Ausdruck, den Nachhaltigkeit für Unibail-Rodamco Germany hat. Dies schließt selbstverständlich mit ein, dass Unibail-Rodamco Germany neuen Technologien, die erst während des Bau- oder Betriebes der Center zur Einsatzreife entwickelt werden, offen gegenübersteht.

Zurück nach oben